Apptec360 überwachung

Mobile Device Management mit Unserer MDM Software

Bild: Deskcenter. Zusätzlich erhalten sie ein zentralisiertes Bedienpanel für alle Remote-Sessions und Tickets. Man könne die verschiedenen Geräte komfortabel per einheitlicher Benutzeroberfläche verwalten. MobileIron hebt neben der gemeinsamen Verwaltung mobiler und stationärer Rechner unter Windows 10 und unter macOS die zugehörige Sicherheitslösung Threat Defense hervor. Diese beruhe auf heuristischen Methoden und sei direkt in den Client integriert, sodass der Anwender sie nicht abschalten könne.

Suchformular

Bild: Aruba. Eine Nutzerauthentifizierung am Drucker sorge dafür, dass Ausdrucke nicht in falsche Hände geraten.

Der Endanwender könne per Self-Service überall Drucker suchen, finden, sich zuordnen und Einstellungen zu Standard- Druckern speichern. Druckertreiber verwalte die Software automatisch, und für sicheres Pull Printing könne ein Mitarbeiter Karten wie etwa die für den Gebäudezugang einfach selbst registrieren.

AppTec Newsletter

Mobile Geräte haben den Alltag auch in Unternehmen verändert. Inventarisierung Geräte. Data Loss Prevention — Brandmauer gegen Datenverlust. Andere, an dieser Stelle nicht ausdrücklich aufgeführte, Firmen-, Marken- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber und unterliegen dem Markenschutz.! Eine gute Wahl für alle Eltern, die nicht von gestern sind. AppTec - Mobile Man.

Die Plattform biete zahlreiche Sicherheitsfunktionen wie zum Beispiel standortagnostische Richtlinien. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

AppTec360°

Mehr zum Thema Im Team sicher mobil arbeiten. E-Mail-Adresse ist bereits registriert.

Bitte login. Sie haben die maximale Anzahl an Zeichen erreicht. Bitte kreuzen Sie das Kästchen an, wenn Sie fortfahren möchten. Mit dem Absenden bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen und die Einverständniserklärung gelesen habe und diese akzeptiere.

EMM bietet drei Security-Optionen: MDM, MAM und MIM

Unternehmensdaten sollte aber für Administratoren bei der Verwaltung mobiler Geräte an höchster Stelle stehen. Unabhängig von der mobilen Strategie bleibt das Ziel gleich: Es gilt zu verhindern, dass sensible Unternehmensdaten ihre sichere Umgebung und Domain verlassen.

Zudem geht es darum, die mit den Apps verbundenen sensiblen Daten umfassend und zuverlässig zu schützen. Die IT kann mit Hilfe von Mobile Application Management auch spezifische Daten der Apps verschlüsseln, ohne persönliche Informationen zu berühren und zu kontrollieren, wie Daten zwischen den Apps geteilt werden.

EMM-Lösung im Test

Der Administrator kann festlegen, dass die Benutzer für den Zugriff auf eine App ein Passwort benötigen, selbst wenn sie grundsätzlich kein Passwort benutzen, um ihr Gerät zu entsperren. MDM kontrolliert und steuert das komplette mobile Gerät.

Zudem kann sie vorschreiben, dass verwaltete Geräte vollständig verschlüsselt werden, und die Auslieferung von Zertifikaten automatisieren, um bestimmte Kommunikationsarten wie WLAN oder VPNs zuverlässig zu schützen. MDM lässt sich auch einsetzen, um den sicheren Fernzugriff Remote auf Geräte zu implementieren und zu verwalten.

Admins können damit Sicherheitsrichtlinien auf Basis von Benutzertypen und deren Standorten einrichten und so sicherstellen, dass nur autorisierte Personen auf bestimmte Apps und Daten zugreifen können. Über die zentrale Verwaltung kann die IT-Abteilung alle Geräte aktuell halten, so dass sie immer über die neuesten Sicherheits-Patches verfügen. Zudem lässt sich feststellen, ob ein Smartphone oder Tablet gerootet wurde oder von einem Jailbreak betroffen ist. Diese Funktionen sind für einen sicheren Zugriff auf die mobilen Endgeräte erforderlich, unabhängig von den Gerätetypen oder Anwendungen.

Was ist mspy?

mSpy ist einer der weltweit führenden Anbieter von Monitoring-Software, die ganz auf die Bedürfnisse von Endnutzern nach Schutz, Sicherheit und Praktikabilität ausgerichtet ist.

mSpy – Wissen. Vorbeugen. Schützen.

Wie's funktioniert

Nutzen Sie die volle Power mobiler Tracking-Software!

Messenger-Monitoring

Erhalten Sie vollen Zugriff auf die Chats und Messenger des Ziel-Geräts.

Kontaktieren Sie uns rund um die Uhr

Unser engagiertes Support-Team ist per E-Mail, per Chat sowie per Telefon zu erreichen.

Speichern Sie Ihre Daten

Speichern und exportieren Sie Ihre Daten und legen Sie Backups an – mit Sicherheit!

Mehrere Geräte gleichzeitig beaufsichtigen

Sie können gleichzeitig sowohl Smartphones (Android, iOS) als auch Computer (Mac, Windows) beaufsichtigen.

Aufsicht mit mSpy

24/7

Weltweiter Rund-Um-Die-Uhr-Kundensupport

Wir von mSpy wissen jeden einzelnen Kunden zu schätzen und legen darum großen Wert auf unseren Rund-Um-Die-Uhr-Kundenservice.

95%

95% Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist das oberste Ziel von mSpy. 95% aller mSpy-Kunden teilen uns ihre Zufriedenheit mit und geben an, unsere Dienste künftig weiter nutzen zu wollen.

mSpy macht Nutzer glücklich

  • In dem Moment, wo ich mSpy probiert hatte, wurde das Programm für mich als Elternteil zu einem unverzichtbaren Helfer im Alltag. So weiß ich immer, was meine Kleinen gerade treiben, und ich habe die Gewissheit, dass es ihnen gut geht. Gut finde ich auch, dass ich genau einstellen kann, welche Kontakte, Websites und Apps okay sind, und welche nicht.

  • mSpy ist eine echt coole App, die mir dabei hilft, meinem Kind bei seinen Ausflügen ins große weite Internet zur Seite zu stehen. Im Notfall kann ich ungebetene Kontakte sogar ganz blockieren. Eine gute Wahl für alle Eltern, die nicht von gestern sind.

  • Kinder- und Jugendschutz sollte für alle Eltern von größter Wichtigkeit sein! mSpy hilft mir, meine Tochter im Blick zu behalten, wenn ich auch mal nicht in ihrer Nähe sein sollte. Ich kann's nur empfehlen!

  • Mein Sohnemann klebt rund um die Uhr an seinem Smartphone. Da möchte ich schon auch mal wissen, dass da nichts auf schiefe Bahnen ausschert. Mit mSpy bin ich immer auf dem Laufenden, was er in der bunten Smartphone-Welt so treibt.

  • Ich habe nach einer netten App geschaut, mit der ich meine Kinder im Blick behalten kann, auch wenn ich nicht in der Nähe bin. Da hat mir ein Freund mSpy empfohlen. Ich find's klasse! So bin ich immer da, falls meine Kleinen auf stürmischer Online-See mal jemanden brauchen, der das Ruder wieder herumreißt.

Fürsprecher

Den Angaben nach ist die App nur für legales Monitoring vorgesehen. Und sicherlich gibt es legitime Gründe, sie zu installieren. Interessierte Firmen sollten Ihre Angestellten darüber informieren, dass die Betriebs-Smartphones zu Sicherheitszwecken unter Aufsicht stehen.

The Next Web